Deutschland-Premiere: Brockhoff & Partner freut sich über die erste Benefit Boutique

Der weltweit größte Luxusgüterkonzern LVMH hat für seine Tochtergesellschaft Benefit Cosmetics die erste Boutique mit Unterstützung der Brockhoff & Partner Immobilien GmbH im Essener Rü-Karree auf der trendigen Rüttenscheider Straße angemietet. Die Eröffnung der Benefit Boutique an der Rüttenscheider Straße 103 in Essen findet voraussichtlich am 27.07.2016 statt. Aktuell werden in der Fläche des denkmalgeschützten Objekts umfangreiche Umbaumaßnahmen durchgeführt. Das kreative und fröhliche Design der Marke Benefit Cosmetics wird ein pinker Hingucker auf der „Rü“ sowie eine Bereicherung für die Einzelhandelsstruktur der 1a-Vorortlage in Essen-Rüttenscheid sein. Eigentümer des Objekts ist eine im Besitz Essener Familien stehende Immobiliengesellschaft.

Bisher vertreibt Benefit Cosmetics die Produkte in Deutschland in namhaften Parfümerien und Kaufhäusern. Die Boutique auf der „Rü“ ist die erste ihrer Art in Deutschland. Neben hochwertiger Kosmetik wird es auch verschiedene Beautyservices geben, wie der „Brow Service“ an der BrowBar Beautylounge, hier wird jede Braue in die perfekte Form gebracht, „Body Waxing“ zur Haarentfernung am Körper und „Spray Tan“ für eine schnelle & natürliche Bräune aus der Sprühflasche.

Im Jahr 1976 in San Francisco unter dem Namen „The Face Place“ gegründet, wurde das Unternehmen 1990 in „Benefit Cosmetics“ umbenannt. Seit 1999 ist Benefit Cosmetics Teil des größten Luxusgüterkonzerns der Welt, der Louis Vuitton Moët Hennessy-Gruppe (LVMHGruppe) und betreibt aktuell Verkaufsstellen in über 35 Ländern.